Zum Inhalt springen

Die verblüffende Welt der Fotografie. Einfache Fotoprojekte mit Kamera, Smartphone und PC. Medienwerkstatt

13. November 2019   - 14. November 2019 Beginn: 10.00 Uhr


Fotografie begeistert! Schon ab dem Vorschulalter eröffnet sie neue, oft verblüffende Sichtweisen und Darstellungsmöglichkeiten. Ungewöhnliche und spannende Fotoprojekte bereichern den Arbeitsalltag in der Einrichtung. Zielgerichtet eingesetzt, unterstützt Fotografie eine konstruktive Gruppenentwicklung und dient der Einzelförderung.

Wir werden verschiedene Fotoprojekte ausprobieren, die sich ohne großen Aufwand mit Kindern realisieren lassen. Die Spannbreite reicht dabei von einfachen Fotoaktionen, die man ohne PC mit einer kleinen Kamera durchführen kann, über das Fotografieren mit dem Smartphone bis hin zum Erstellen von 3D-Fotos mit einer ganz normalen Digitalkamera und einem kostenlosen PC-Programm.

Durch die Teilnahme an dieser Fortbildung
• beherrschen Sie Grundlagen der Fotografie mit dem Handy und der Kamera
• können Sie mithilfe einer einfachen Software eigene 3D-Fotos am PC erstellen
• haben Sie Ideen für kleinere und größere Fotoprojekte
• können Sie Apps und Programme für Projekte nutzen
• sind Sie in der Lage, Fotografie als Methode in der Einzelförderung und Gruppenarbeit zu nutzen.

Falls Sie einen Laptop besitzen, nehmen Sie diesen bitte mit! Sofern vorhanden, bringen Sie bitte auch eine Digitalkamera, ein Smartphone sowie einen leeren Schuhkarton mit!

Es sind keine Vorkenntnisse notwendig.

Besondere Zielgruppen:
Erzieher/innen in Kindertageseinrichtungen, Grundschullehrer/innen, ehrenamtliche und hauptberufliche Mitarbeiter/innen in der Kinderpastoral

Die Veranstaltung ist vom Referat Kindertageseinrichtungen des Caritasverbands und von der Hauptabteilung Religionsunterricht, Schulen und Hochschulen des Bistums Eichstätt als Fortbildung anerkannt.

Referent:
Oliver Spalt, Diplom-Sozialpädagoge (FH), Systemischer Berater (SG), Kulturpädagoge mit Schwerpunkt Fotografie

Zeit:
Mittwoch, 13. November 2019 bis
Donnerstag, 14. November 2019,
jeweils 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Ort:
St. Alfons, Telemannstraße 8, 85057 Ingolstadt

Kursgebühr:
• 80,- € ohne Verpflegung und Übernachtung für Mitarbeiter/innen in katholischen Einrichtungen der
  Diözese Eichstätt
• 90,- € ohne Verpflegung und Übernachtung für andere Mitarbeiter/innen aus kommunalen
  Einrichtungen und aus anderen Diözesen

Materialkosten:
• ca. 8,- € pro Person

Die Übernachtung in naheliegenden Pensionen/Hotels ist möglich (nicht in der Kursgebühr enthalten).

Anmeldung bis 10. Oktober 2019 beim Referat Kindertageseinrichtungen des Caritasverbands:
Telefon: 08421/50 972, E-Mail: kita-referat@caritas-eichstaett.de

Die Teilnehmerzahl ist auf max. 14 Teilnehmer/innen beschränkt.

Kooperationspartner:
Referat Kindertageseinrichtungen des Caritasverbands für die Diözese Eichstätt e.V., Hauptabteilung Religionsunterricht, Schulen und Hochschulen des Bistums Eichstätt