Zum Inhalt springen

Fremde - Heimat. Internationale Kinostreifzüge. Filmforum Akzente

9. Mai 2019 Beginn: 20.15 Uhr


„Heimat“ hat (wieder) Konjunktur. Mit diesem schillernden Begriff verbinden sich einerseits tiefe menschliche Sehnsüchte. Andererseits gehört „Heimat“ wohl zu den am meisten missbrauchten Worten.
Mit einer großen Bandbreite an filmischen Genres und Formen geht die Filmreihe auf Spurensuche und beleuchtet ganz unterschiedliche Aspekte dieses Phänomens. Die unterschiedlichen und zum Teil überraschenden Zugänge regen zum Innehalten und zur kritischen Auseinandersetzung an.
Eine Einführung zu Regisseur, Filmgeschichte und nationaler Filmkultur sowie ein Filmgespräch ergänzen die Vorführungen.

Gezeigt wird:
Die Maske (Polen 2018, Malgorzata Szumowska)

Programmänderung vorbehalten.

Für aktuelle Informationen abonnieren Sie den Newsletter:
medienzentrale@bistum-eichstaett.de

Referent:
Dr. Hrvoje Jurcic, Eichstätt

Zeit:
Donnerstag, 09. Mai 2019, 20.15 Uhr

Ort:
Filmstudio im Alten Stadttheater, Residenzplatz 17, 85072 Eichstätt

Eintritt:
9,– € (ermäßigt 8,– €)

Reservierungen unter 08421/4473 bzw. info@kino-eichstaett.de

Kooperationspartner:
Filmstudio im Alten Stadttheater Eichstätt