Zum Inhalt springen

Exerzitientage im Advent

29. November 2019   - 1. Dezember 2019 Beginn: 18.00 Uhr

 

Euer Herz lebe auf   Ps 69,33

Das Wochenende könnte Sie interessieren, wenn

- Sie die Adventszeit mit Gott beginnen möchten,
- Ihr Herz ein wenig aufleben mag,
- Sie neugierig sind, was "Exerzitien" sind.

Elemente:
Impulse in der Gruppe, persönliche Gebetszeiten, Schrift- und Bildbetachtung, Begleitgespräch, eutonische Leibübungen, Zeiten der Stille, Feier der Eucharistie

Beginn: Freitag, 18.00 Uhr
Ende:   Sonntag, 16.30 Uhr
Ort:     Kloster St. Josef, 92318 Neumarkt i.d. OPf.

Kosten: Übernachtung/Verpflegung: 145 € EZ
             Kursgebühr: 10-50 € (nach eigenem Ermessen)

Anmeldefrist: 26. Oktober 2019

Begleiter:
Dr. Michael Kleinert, Pfarrer, Exerzitienbegleiter
Christina Noe, Pastoralreferentin, Exerzitienbegleiterin

Bitte geben Sie bei der Anmeldung Ihr Geburtsjahr an.

Etwa 3 Wochen vor Kursbeginn nehmen wir Kontakt mit Ihnen auf.
Bei Abmeldung, ab 6 Wochen vor Kursbeginn, entstehen Kosten für Sie.

Information und Anmeldung im:
Exerzitienreferat Bistum Eichstätt
Luitpoldstraße 6, 85072 Eichstätt
Tel. 08421/50604, Fax 08421/509901604
Mail: exerzitien@bistum-eichstaett.de
www.bistum-eichstaett.de/exerzitien



Termine: Glaube und Leben

Seite 1 von 3 1 2  3 >>

9. Mai 2019 - 11. Juli 2019
Vorbereitung auf die Erwachsenenfirmung
Ort: Schwabach - St. Peter und Paul
Veranstalter: Gemeindekatechese Schwabach
29. Mai 2019 - 2. Juni 2019
Wanderexerzitien im Altmühltal, Kurs 1
Ort: Tagungshaus Schloss Hirschberg
7. Juni 2019 - 11. Juni 2019
Exerzitien für Paare
Ort: Kloster Plankstetten
19. Juni 2019 - 23. Juni 2019
Wanderexerzitien im Altmühltal, Kurs 2
Ort: Tagungshaus Schloss Hirschberg
7. Juli 2019 - 12. Juli 2019
4. Oktober 2019 - 6. Oktober 2019
Exerzitientage zu Fuß
Ort: Tagungshaus Schloss Hirschberg
19. Oktober 2019 09.00 Uhr
Einführungskurs für Kommunionhelfer
Ort: Tagungshaus Schloss Hirschberg
Veranstalter: Liturgiereferat

Seite 1 von 3 1 2  3 >>

"Valerie und der Priester"
Ein Projekt des Zentrums für Berufungspastoral der Deutschen Bischofskonferenz