Zum Inhalt springen

Weltgebetstag um geistliche Berufungen

7. Mai 2017

Am 7. Mai, 4. Sonntag der Osterzeit, wird der 54. Weltgebetstag für geistliche Berufungen begangen. Papst Franziskus ruft alle Katholiken zum Gebet auf: „Und zu dieser vertrauten Freundschaft mit dem Herrn möchte ich lebhaft ermutigen, vor allem um vom Himmel neue Berufungen zum Priestertum und zum geweihten Leben zu erflehen. Das Gottesvolk muss von Hirten geleitet werden, die ihr Leben im Dienst des Evangeliums hingeben. Daher bitte ich die Pfarrgemeinden, die Vereinigungen und die in der Kirche zahlreich vorhandenen Gebetsgruppen: Widersteht der Versuchung der Entmutigung und bittet den Herrn weiterhin, Arbeiter in seine Ernte zu senden und uns Priester zu schenken, die in das Evangelium verliebt und fähig sind, den Brüdern und Schwestern nahe und so lebendiges Zeichen der barmherzigen Liebe Gottes zu sein.“

Das Zentrum für Berufungspastoral (ZfB), eine Arbeitsstelle der Deutschen Bischofskonferenz, hat unter dem Jahresthema „Sprich nur ein Wort“ einen Gottesdienstvorschlag und eine Predigtanregung vorbereitet: http://www.berufung.org/material/weltgebetstag.

"Sprich nur ein Wort": Plakat zum Weltgebetstag um geistliche Berufungen
"Sprich nur ein Wort": Plakat zum Weltgebetstag um geistliche Berufungen


Termine: Glaube und Leben

28. Juni 2017 - 2. Juli 2017
2. Juli 2017
Angebote für junge Frauen
Ort: Priesterseminar, Leonrodplatz 3, 85072 Eichstätt
Veranstalter: Berufungspastoral
9. Juli 2017
"Herzblut"
Ort: Greding, Treffpunkt am Festplatz
Veranstalter: Berufungspastoral
22. Juli 2017
"Herzblut"
Ort: Pfarrkirche Neuendettelsau
Veranstalter: Berufungspastoral
30. August 2017 - 3. September 2017
3. September 2017
29. September 2017 - 1. Oktober 2017

Seite 1 von 3 123 >>

"Valerie und der Priester"
Ein Projekt des Zentrums für Berufungspastoral der Deutschen Bischofskonferenz