Zum Inhalt springen

Exerzitientage zu Fuß

29. September 2017   - 1. Oktober 2017 Beginn: 18.00 Uhr

 

Kommt mit  und ruht ein wenig aus Mk 6,31

Elemente:
- Schloss Hirschberg und das Altmühltal
- eine Tageswanderung (ca. 17 km) am Samstag
- Impulse in der Gruppe
- Zeit zum Beten und Nachdenken
- im Gehen schweigen
- die Möglichkeit zum persönlichen Gespräch
- ein gemeinsamer Gottesdienst
- die Einladung, mitzukommen und ein wenig auszuruhen.

Beginn: Freitag, 18.00 Uhr
Ende:    Sonntag, 9.00 Uhr
Ort:        Tagungshaus Schloss Hirschberg, 92339 Beilngries

Kosten: Übernachtung/Verpflegung: 105 € EZ
             Kursgebühr:10 - 40 € (nach eigenem Ermessen)

Begleiter:
Dr. Michael Kleinert,Pfarrer, Exerzitienbegleiter
Christina Noe, Pastoralreferentin, Exerzitienbegleiterin

Bitte geben Sie bei der Anmeldung das Geburtsjahr an.

Etwa drei Wochen vor Kursbeginn nehmen wir mit Ihnen Kontakt auf.
Bei kurzfristiger Abmeldung, ab 14 Tage vor Kursbeginn, entstehen Kosten für Sie.

Information und Anmeldung im:
Exerzitienreferat Bistum Eichstätt
Luitpoldstraße 6, 85072 Eichstätt
Tel. 08421/50604, Fax 08421/509901604
Mail: exerzitien@bistum-eichstaett.de
www.bistum-eichstaett.de/exerzitien



Termine: Glaube und Leben

Seite 1 von 3 1 2  3 >>

5. Juni 2018 - 10. Juli 2018
Vorbereitung auf die Erwachsenenfirmung
Ort: Schwabach
Veranstalter: Gemeindekatechese Schwabach
20. Juni 2018 - 21. Juni 2018
Fachtagung: Katechese.Weit(er).Denken
Ort: Freising, Pallotti Haus
Veranstalter: Fort- und Weiterbildung Freising
20. Juni 2018 - 24. Juni 2018
Wanderexerzitien im Altmühltal, Kurs 2
Ort: Tagungshaus Schloss Hirschberg
23. Juni 2018 09.00 Uhr
Diakonweihe
Ort: Schutzengelkirche
6. Juli 2018 - 7. Juli 2018
Interessentenkreis
Ort: Priesterseminar, Leonrodplatz 3, 85072 Eichstätt
Veranstalter: Berufungspastoral
8. Juli 2018 17.00 Uhr
11. Juli 2018 17.30 Uhr
Gebet um geistliche Berufe in der Willibaldswoche
Ort: Hoher Dom zu Eichstätt
Veranstalter: Berufungspastoral

Seite 1 von 3 1 2  3 >>

"Valerie und der Priester"
Ein Projekt des Zentrums für Berufungspastoral der Deutschen Bischofskonferenz