Zum Inhalt springen

Walburga-Bildnisse im Wandel der Zeiten. Ein kunsthistorischer Streifzug vom Mittelalter zu Ernst Steinacker (1919-2008)

23. Februar 2020 Beginn: 17.00 Uhr


Der vor 100 Jahren geborene Künstler Ernst Steinacker zeigt uns als Christ in seinem Werk die Freude am Leben und sucht zugleich die Fragen nach dem Sinn des Lebens zu beantworten. Die Nähe zu Heidenheim, dem Wirkungsort der hl. Walburga, hat ihn zu einem aussagekräftigen Wirken inspiriert.
Anlässlich des Walburgatags steht die Frage nach der Bedeutung der hl. Walburga im Mittelpunkt, mit deren Botschaft sich Künstler seit dem 12. Jahrhundert auseinandergesetzt haben. Die Eichstätter Kunsthistorikerin Dr. Claudia Grund stellt in einem anschaulichen Exkurs einige Walburga-Bildnisse des Mittelalters vor. Von dort wird der Bogen zu Ernst Steinacker gespannt. In einer Lichtprojektion zeigt Steinackers Tochter Annette Steinacker-Holst ausgewählte Werke seiner Walburga-Skulpturen innerhalb des Walburgalandes.
Ausgesuchte Musikstücke sowie Tagebucheinträge von Ernst Steinacker laden ein, die im Vortragsraum ausgestellten Walburga-Bildnisse neu zu entdecken.

Hinweis:
Vor dem Vortrag wird aus Anlass des Festes der hl. Walburga um 16.00 Uhr eine ökumenische Andacht in der Kirche St. Walburga in Heidenheim gefeiert.

Referentinnen:
Dr. Claudia Grund, Referentin im Bischöflichen Ordinariat Eichstätt, Leiterin des Diözesanmuseums;
Annette Steinacker-Holst, freiberufliche Künstlerin, Wemding

Musikalische Gestaltung:
Nathalie Schnider-Lang (Nyckelharpa),
Herbert Schweda (Rahmentrommel)

Leitung:
Dr. Ludwig Brandl, Direktor des Diözesanbildungswerks
Klaus Kuhn, Dekan des evangelisch-lutherischen Dekanates Heidenheim a. Hahnenkamm

Zeit:
Sonntag, 23. Februar 2020, 17.00 Uhr

Ort:
Kapellensaal des Klosters Heidenheim, Ringstraße 1, 91719 Heidenheim

Kooperationspartner:
Zweckverband Kloster Heidenheim



Termine

Seite 1 von 45 1 2  3  4  5  6  7  8  9  10 ... 45 >>

Samstag, 22. Februar
Fasten und Mandala
Ort: Tagungshaus Schloss Hirschberg
Dienstag, 25. Februar
09.00 Uhr
Hochfest unserer Bistumsheiligen Walburga
Ort: Eichstätt 85072, Kloster St. Walburg, Walburgiberg 6
Veranstalter: KDFB-Diözesanverband Eichstätt Bildungswerk e. V.
Sonntag, 01. März
Studienreise Jordanien. Auf den Spuren von Lawrence von Arabien - Vorankündigung
Veranstalter: Diözesanbildungswerk Eichstätt e. V. / Katholisches Stadtbildungswerk Ingolstadt e. V.
Mittwoch, 04. März
10.00 Uhr
Film-Frühstück. Neue Medien für die Bildungsarbeit
Ort: Medienzentrale Diözese Eichstätt
Veranstalter: Diözesanbildungswerk Eichstätt e. V. - Bereich Medien
Freitag, 06. März
EPL. Ein Kick mehr Partnerschaft. Wochenendseminar
Ort: Tagungshaus Schloss Hirschberg
Veranstalter: Diözesanbildungswerk Eichstätt e. V. - Bereich Ehe- und Familienbildung

Seite 1 von 45 1 2  3  4  5  6  7  8  9  10 ... 45 >>