Zum Inhalt springen

Rückmeldung über Meldewesen Plus

Die Rückmeldung der Daten der Mitglieder des PGR und ihrer Funktionen kann nur in folgender Weise erfolgen:

Die Zusammensetzung des PGR/Kirchortsrates ist deshalb nach der konstituierenden Sitzung in das Formblatt einzutragen und an das zuständige Pfarramt zu melden. Dort werden die Daten im Pfarrarchiv abgelegt und an die Geschäftsstelle des Diözesanrates weiter geleitet.

Darüber hinaus verfügt jedes Pfarramt über die Personenstandsdaten aller in der Pfarrgemeinde wohnenden Katholiken (= Programm Meldewesen Plus).

Im Pfarramt werden die Daten in Meldewesen Plus ergänzt und damit automatisch an die Geschäftsstelle des Diözesanrates weitergeleitet.

Die Rückmeldung an die Geschäftsstelle des Diözesanrates muss bis spätestens 22.04.2018 erfolgen.

 

Rückmeldebogen für PGR

Rückmeldebogen für Kirchortsräte