Zum Inhalt springen
21.01.2021

BDKJ der Region Oberpfalz ehrt "Ausgeze!chnete Jugendarbeit"

Neumarkt (kjsnm) - Auch in diesem Jahr führt der Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) in den beiden Dekanaten Neumarkt und Habsberg einen Wettbewerb durch, der besonders aktive und kreative kirchliche Jugendarbeit in den Blick nimmt.

Foto: pixabay

Bei der anstehenden Regionalversammlung des BDKJ am 23.3.2021 sollen Jugendgruppen und Projekte ausgezeichnet werden, die im Umgang mit der Corona-Pandemie besonders erfinderisch und innovativ waren. Auch kreative Beiträge zum Thema "Demokratie & Frieden" können vorgeschlagen werden. Die Sieger erhalten eine Plakatte mit dem Siegel "Ausgeze!chnete Jgendarbeit" und eine kleine finanzielle Unterstützung.

Eine Anmeldung ist noch bis 8. Februar 2021 in der Geschäftsstelle des regionalen BDKJ, in der Katholischen Jugendstelle Neumarkt, E-Mail: jugendstelle.nm(at)bistum-eichstaett(dot)de, möglich.