Zum Inhalt springen
13.05.2022

"Stimmen im Kopf": Erlebnisausstellung „Voiceover“ lässt psychische Erkrankung nachvollziehen

Die Politikerin Eva Bulling-Schröter beteiligte sich am Erlebnisprojekt „Voiceover“.

Wie fühlt es sich an, an einer psychischen Erkrankung zu leiden? Um das herauszufinden, haben verschiedene Kooperationspartner aus Ingolstadt und Eichstätt die Erlebnisausstellung „Voiceover“ erstellt. Beim Einkaufen soll man erfahren, wie sich alles verändert, wenn man selbst Stimmen im Kopf hört. Gelegenheit dazu gab es bei einem Edeka-Geschäft in Ingolstadt. Bernhard Löhlein mit einem Selbstversuch.