Zum Inhalt springen
27.06.2019

Neue Wege: Ein Fonds für pastorale Innovationen

Das Bistum Eichstätt spart nicht nur, es gibt auch Geld aus. 150.000 Euro stehen ab sofort für kirchliche Projekte zur Verfügung.

Thomas Schrollinger; Foto: Johannes Heim

Das Bistum Eichstätt spart nicht nur, es gibt auch Geld aus. 150.000 Euro stehen ab sofort für kirchliche Projekte zur Verfügung – und zwar für neuartige pastorale Initiativen. Bernhard Löhlein hat dazu mit dem Leiter des Fachbereichs „Konzeption und Innovation“, Diakon Thomas Schrollinger, gesprochen.