Zum Inhalt springen
03.12.2018

Thomas Rieger - der neue Referent für die Notfallseelsorge im Bistum

Für das Bistum Eichstätt hat der Diakon Thomas Rieger die Leitung der Notfallseelsorge übernommen.

Diakon Thomas Rieger; Foto: Fobes

In den vergangenen 20 Jahren hat sich die Notfallseelsorge organisiert. In ökumenischer Verbundenheit sind Seelsorgerinnen und Seelsorger für Menschen da, die ein schweres, seelisch traumatisierendes Ereignis erlebt haben. Damit wird der Auftrag Jesu erfüllt, Menschen in Not beizustehen. Für das Bistum Eichstätt hat der Diakon Thomas Rieger nun die Leitung der Notfallseelsorge übernommen. Bernhard Löhlein berichtet.