Zum Inhalt springen

Basis-Orgelunterricht

Haben Sie bereits Vorkenntnisse im Klavierspiel? Dann können Sie Basis-Orgelunterricht erhalten,
bei dem Sie Grundkenntnisse im Orgelspiel erlernen.
Der wöchentliche Einzel-Unterricht kann bis zu einem Jahr dauern. Nach dieser Zeit besteht
die Möglichkeit zur Aufnahmeprüfung in die kirchenmusikalische D-Ausbildung.

 

Voraussetzung

Voraussetzung für den Basis-Orgelunterricht sind Grundkenntnisse im Klavierspiel.

 

Unterricht

Der zuständige Regionalkantor erteilt nach Absprache wöchentlichen Einzelunterricht mit einer Dauer von jeweils 45 Minuten. Während der Schulferien findet kein Unterricht statt.

 

Unterrichtsbeitrag

Das Bistum Eichstätt sieht die Kirchenmusikausbildung als wichtige Aufgabe an und fördert diese finanziell. Dennoch kann zur Deckung der Kosten nicht auf die Erhebung von Unterrichtsgebühren verzichtet werden. Der Orgelunterricht kostet monatlich 30,00 Euro.

 

Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt über das Amt für Kirchenmusik, das den Kontakt zum jeweils zuständigen Regionalkantor herstellt:

Stabsstelle Amt für Kirchenmusik
Domplatz 9
85072 Eichstätt
Tel.: 08421/50861
Mail: kirchenmusik(at)bistum-eichstaett(dot)de

 

Der Informationsflyer für den Basis-Orgelunterricht
kann hier heruntergeladen werden:

Informationsflyer zum Basis-Orgelkurs

 

Die nächsten Termine

Seite 1 von 1 1

Samstag, 06. Juli
Sonntag, 07. Juli
17.00 Uhr
Schüler-Orgelkonzert
Ort: Stadtpfarrkirche Mariä Himmelfahrt, Dr.-Grabmann-Platz, 92334 Berching
Veranstalter: Amt für Kirchenmusik
Montag, 15. Juli
C/D-Kurs Prüfungen
Veranstalter: Amt für Kirchenmusik
Dienstag, 16. Juli
C/D-Kurs Prüfungen
Veranstalter: Amt für Kirchenmusik

Seite 1 von 1 1