Zum Inhalt springen

✟ 4. SONNTAG IM JAHRESKREIS

31. Januar 2021

(Bibelsonntag – Sonntag des Wortes Gottes)

Der G des hl. Johannes Bosco entfällt in diesem Jahr.

 

Off vom Sonntag, 4. Woche, Te Deum

GR M vom Sonntag, Gl, Cr, Prf So, feierlicher Schlusssegen

L1: Dtn 18,15–20

APs: Ps 95,1–2.6–7c.7d–9 (Kv: vgl. 7d.8a; GL 53,1)

L2: 1 Kor 7,32–35

Ev: Mk 1,21–28

 

Dannelautzki Adalbert, Ornbau, ✝ 1950, 73 J.

Frhr. v. Gagern Friedrich, Mündling, ✝ 1952, 79 J.

Dr. Lechner Josef, Eichstätt, ✝ 1954, 61 J.

Dr. Graber Rudolf, Bischof von Regensburg, ✝ 1992, 88 J.

 

Gebetsanliegen des Papstes

Beten wir für die Frauen, die Opfer von Gewalt sind, um Schutz durch die Gesellschaft und dass ihre Leiden wahrgenommen und beachtet werden.

 

Aufgaben für den Arbeitskreis Liturgie:

 

Längerfristige Planungen und Überlegungen

Heilige Woche:

* Palmsonntag, Palmprozession, Gesänge (Chor, Kantor, Gemeinde, kindgemäße Elemente)

* Beichtgelegenheit (möglichst schon vor Palmsonntag beginnen)

Die Drei Österlichen Tage:

* Gründonnerstag:

Weihe und Übertragung der Öle

Abendmahlsmesse

Anbetung (Ölbergwache)

* Karfreitag:

Die Feier vom Leiden und Sterben Christi

Trauermette, Lesehore

Kreuzweg

Grablegung (stilles Gebet)

* Karsamstag:

Trauermette, Lesehore

Wortgottesdienst

Andacht (ggf. am Heiligen Grab)

* Osternacht:

Zeitansatz der Feier der Osternacht

Nachtwache einer Gruppe

Taufe in der Osternacht

* Osterhochamt

* Ostervesper (als Taufvesper)

* Osterbrauchtum z. B. Emmausgang

* Verkündigung des Herrn

 

Nähere und unmittelbare Vorbereitung

Welttag der Kranken am 11. Februar

* In den Faschingstagen: Einsammeln der Palmzweige und Vorbereitung der Asche für den Aschermittwoch (Ministranten)

* Vierzigstündiges Gebet bzw. Eucharistische Anbetung

* Aschermittwoch

Besondere Gottesdienste:

Bußgottesdienste

Kreuzweg- und Passionsandachten

Kinder- oder Jugendkreuzweg

Frühschicht mit Jugendlichen (z. B. Hungertuch)

Bußgänge

* Berücksichtigung der Misereoraktion

* Gestaltung der Feiertage

* Messfeiern von Gruppen an bestimmten Wochentagen

* Fastenbrauchtum

* Weltgebetstag der Frauen am ersten Freitag im März

* Chorleitung, Ingolstadt St. Christoph (13. März)

* Kantorenschulung, Schwabach St. Peter u. Paul (20. März)

* Besinnungs- und Fortbildungstage für Kommunionhelfer im Tagungshaus Schloss Hirschberg (6. und 13. März)

* Einführungskurs für Kommunionhelfer im Tagungshaus Schloss Hirschberg (27. März)

* Willibaldscup für Ministranten/innen in Eichstätt (6. März)

* Tage für Ministranten in Pfünz (29. März – 1. April)

* Tage für Ministrantinnen in Pfünz (6.-9. April)

 

Diskussions- und Studienthema für Februar wie im Januar, S. 22

Das Kalendarium zum Download

Das Kalendarium können Sie sich auch als PDF- oder Word-Datei für jeden Monat herunterladen.