Zum Inhalt springen

Karwoche - Leiden, Tod und Auferstehung Jesu

In der Karwoche gedenken die Christen des Leidens und Sterbens Jesu, wobei sich der Blick schon auf Ostern richtet, das Fest der Auferstehung des Herrn. Im Kirchenjahr ist es die letzte Woche der Fasten- oder Passionszeit und die Trauerwoche vor Ostern. Sie beginnt mit dem Palmsonntag, der an den Einzug Jesu in Jerusalem erinnert. Höhepunkte sind der Gründonnerstag, an dem die Einsetzung der Eucharistie mit dem Abendmahl Jesu gefeiert wird, das Gedächtnis des Leidens und Sterbens Jesu am Karfreitag sowie die Feier der Auferstehung am Abend des Karsamstags oder am Ostermorgen.

Karwoche und Ostern im Dom zu Eichstätt

Der Palmsonntag als erster Tag der Karwoche erinnert an den Einzug Jesu in Jerusalem. An diesem Tag beginnt auch die Heilige Woche als Höhepunkt des Kirchenjahres. Die Gottesdienste werden in den Pfarrkirchen des Bistums und vielen Filialkirchen besonders feierlich gestaltet. Einen Überblick über die Planungen im Eichstätter Dom finden sich hier.

Die Chrisammesse: Weihe der heiligen Öle

Mit der Feier der Chrisam-Messe geht die österliche Bußzeit ihrem Höhepunkt entgegen. Das Pontifikalamt mit Bischof Gregor Maria Hanke beginnt am Montag, 15. April, um 15 Uhr im Eichstätter Dom. Ihren Namen hat die Chrisam-Messe vom heiligen Chrisam, einem der drei heiligen Öle, die im Verlauf des Gottesdienstes geweiht werden. mehr...

Gründonnerstag im Dom: Fußwaschung an Ehrenamtlichen

Beim Gottesdienst am Gründonnerstag wird der Eichstätter Bischof Gregor Maria Hanke an zehn ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in der Klinikseelsorge, der Hospizarbeit und der Trauerbegleitung die symbolische Fußwaschung vornehmen. Der Gottesdienst am 18. April beginnt um 19.30 Uhr im Eichstätter Dom. Video-Beitrag über die Klinikseelsorge in Nürnberg.

Was passiert in der Karwoche?

Die österliche Bußzeit hat in der Karwoche ihren Höhepunkt erreicht. Die Liturgie dieser Woche ist geprägt von großer Symbolik: der Palmsonntag, die Chrisam-Messe und die Liturgien des Gründonnerstag und Karfreitag führen zum Ostergeschehen hin. Marie-Bernadette Hügel hat zusammengefasst, was in der Karwoche passiert. Video

Fastenserie: Kreuzwege im Bistum Eichstätt

In katholischen Kirchen sind sie Tradition: Kreuzwege. Aber auch in einzelnen evangelischen Kirchen gibt es sie. Die Fastenserie stellt Beispiele aus dem Bistumsgebiet vor - in evangelischen und in katholischen Kirchen. Die vierte Folge stellt den Kreuzweg in St. Bartlmä zwischen Dietfurt und Breitenbrunn in den Mittelpunkt. Zur Serie



Impulse zur Fastenzeit

Die Fastenzeit im Video erklärt