Zum Inhalt springen

Donnerstag der 4. Fastenwoche

31. März 2022

(Monatlicher Gebetstag um geistliche Berufungen. Leitwort: „Für die Wahrheit Zeugnis ablegen“ [vgl. Joh 5,33]. Intention: Ordensleute)

Die Messe um geistliche Berufe kann heute nicht gefeiert werden.

 

Off vom Tag

V M vom Tag

L: Ex 32,7–14

Ev: Joh 5,31–47

 

Reichenberger Alex, Gnadenberg, ✝ 1987, 71 J.

 

Gebetsanliegen des Papstes

Wir beten für alle, die im Gesundheitswesen arbeiten und den Kranken und den älteren Menschen besonders in den ärmsten Ländern dienen; die Regierungen und lokalen Gemeinden mögen sie adäquat unterstützen.

 

Aufgaben für den Arbeitskreis Liturgie:

 

Längerfristige Planungen und Überlegungen

* Woche für das Leben (30. April – 7. Mai)

* Bittwoche, Bittprozession (Bittgottesdienst 1977, bzw. 1994, Gemeindeheft derzeit vergriffen)

* Christi Himmelfahrt (Brauchtum)

* Renovabiskollekte (5. Juni)

* Pfingstnovene, Pfingsten

* Fronleichnam

* Pfarrfest/Pfarrwanderung

 

Nähere und unmittelbare Vorbereitung

* Einführungskurs für Kommunionhelfer im Bistumshaus Schloss Hirschberg (9. April)

* Tage für Ministranten in Pfünz (11.-14. April)

* Tage für Ministrantinnen in Pfünz (19.-22. April)

* Weißer Sonntag - Erstkommunion

* Treffen des Bischofs mit den Kommunionkindern in Eichstätt/St. Walburg am 25. April, Beginn 10.30 Uhr

* Berücksichtigung des Welttags der geistlichen Berufe (7. Mai)

* Autosegnung z. B. am 1. Mai oder am 24. Juli (Christophorus)

* Maiandachten

* Primizen

 

Diskussions- und Studienthema für April wie im März, S. 23

Das Kalendarium zum Download

Das Kalendarium können Sie sich auch als PDF- oder Word-Datei für jeden Monat herunterladen.