Zum Inhalt springen

Glaube und Leben

Einen lebendigen Glauben findet man vor allem dann, wenn er gemeinsam gelebt und gefeiert wird. Im Bistum Eichstätt ist das immer wieder der Fall. Bei verschiedenen Festen des Glaubens erleben die Menschen, dass Gott in allen Bereichen des Lebens eine wichtige Rolle spielt. 

Unterwegs zur heiligen Walburga in Monheim: Samstagspilgern am 21. Mai (enfällt)

Stadtpfarrkirche St. Walburga in Monheim
Von Mörnsheim nach Monheim durch den Naturpark Altmühltal führt das Samstagspilgern der Diözese Eichstätt am 21. Mai. Ziel der Pilgerwanderung ist die Monheimer Pfarrkirche St. Walburga, die Reliquien der Eichstätter Bistumspatronin bewahrt.

Priesterjubilare 2022

Primizsegen der Neupriester des Bistums auf dem Leonrodplatz am 29. Juni1962.
28 Priester im Bistum Eichstätt können 2022 ein Jubiläum anlässlich ihrer Weihe zum Priester vor 25, 40, 50, 60 oder 65 Jahren feiern. 24 von ihnen haben einer Veröffentlichung zugestimmt.

„Jedes menschliche Leben ist schützenswert“: Ökumenische Aktionswoche eröffnet

Eröffnung der Woche für das Leben in Gaimersheim. Foto: Harald Heckl/pde
„Wir Christen wollen gemeinsam ökumenisch in dieser Woche für das Leben wieder bekennen, dass jedes menschliches Leben schützenswert ist. Es ist schützenswert, weil Gott jeden Menschen liebevoll anschaut.“ Das sagte der Eichstätter Bischof Gregor Maria Hanke bei der Eröffnung der Woche für das Leben für das Bistum Eichstätt am Samstag, 30. April, zusammen mit dem evangelischen Regionalbischof Klaus Stiegler im Seniorenheim St. Elisabeth in Gaimersheim.

„Konkrete Ansprechpartner gewünscht“: Erste Ergebnisse der Synoden-Umfrage

Plakat "Synode" am Gerüst des Eichstätter Doms.
Rund 700 Personen haben von Anfang März bis Ostersonntag an einer Umfrage zum synodalen Prozess im Bistum Eichstätt teilgenommen. Die Ergebnisse werden derzeit ausgewertet. Ein erster Blick auf die Antworten zeigt, dass viele der Befragten mit den eigenen Bedürfnissen im Glauben von der Kirche wahrgenommen werden möchten.

Geh mit der Kraft, die du hast: Geistliche Tage mit Aikido-Elementen

Aikidoka mit dem japanischen Holzschwert Bokken
Das Exerzitienreferat des Bistums Eichstätt veranstaltet vom Freitag, 20. bis Sonntag, 22. Mai im Tagungshaus Schloss Hirschberg geistliche Tage mit Aikido-Elementen.

Diözesaner Ordenstag im Karmelitinnenkloster in Wemding

Karmelitinnenkloster in Wemding.
Angehörige der Ordensgemeinschaften und Säkularinstitute in der Diözese Eichstätt treffen sich zu einem Ordenstag am Samstag, 21. Mai, von 14 Uhr bis 17 Uhr im Karmelitinnenkloster in Wemding. Das Thema lautet „Gebet – Dienst in der Kirche“.

Termine: Glaube und Leben

Seite 1 von 3 1 2  3 >>

Donnerstag, 12. Mai
Vorbereitung auf die Erwachsenenfirmung
Ort: Schwabach St. Peter und Paul
Veranstalter: Gemeindekatechese Schwabach
Freitag, 20. Mai
Geistliche Tage mit Aikido-Elementen
Ort: Tagungshaus Schloss Hirschberg
Samstag, 21. Mai
09.00 Uhr
Einkehrtag für Kommunionhelfer
Veranstalter: Fachbereich Liturgische Bildung und Liturgie
Sonntag, 22. Mai
10.00 Uhr
Erwachsen getauft - Wie geht der Weg weiter?
Ort: Allersberg Kath. Pfarrkirche
Veranstalter: Gemeindekatechese Schwabach
Mittwoch, 25. Mai
Wanderexerzitien im Altmühltal, Kurs 1
Ort: Tagungshaus Schloss Hirschberg
Sonntag, 12. Juni
Exerzitien für Paare
Ort: Haus Werdenfels
Mittwoch, 15. Juni
Wanderexerzitien im Altmühltal, Kurs 2
Ort: Tagungshaus Schloss Hirschberg

Seite 1 von 3 1 2  3 >>