Zum Inhalt springen

Mit Kindern ganzheitlich und sinnorientiert Gottesdienst nach Franz-Kett feiern

25. Januar 2020 Beginn: 10.00 Uhr

 

„Einen ganzheitlichen, sinnorientierten Weg von Erziehung und Bildung aufzeigen“: Mit diesem Ziel der Pädagogik nach Franz Kett befasst sich eine Fortbildung des Fachbereiches Gemeindekatechese der Diözese Eichstätt.
Freude und Trauer, Lachen und Weinen gehören zum Leben. Kindergottesdienste zu Fasching, Fastenzeit, Passion und Ostern werden vorgestellt. Auch auf die Gestaltung von Sinnbildern am Boden, Tanz, Lied, Spiel und theoretische Hintergründe der Franz-Kett-Pädagogik wird Referentin Margit Kaiser, Trainerin für Franz-Kett-Pädagogik, eingehen. 

Termin: 25.01.2020  10.00 – 16.00 Uhr
Ort: Schwabach-Eichwasen, Franz-Xaver-Schuster-Str. 66
Leitung: Georg Brigl
Referentin: Margit Kaiser, Trainerin für Franz-Kett-Pädagogik
Kosten: 20,- € (inkl. Mittagessen und Getränke)
Anmeldeschluss: 10.01.2020
Anmeldung: Fachbereich Gemeindekatechese 09122 6318245 / 08421 50668 gemeindekatechese(at)bistum-eichstaett(dot)de