Zum Inhalt springen

Videos zum Frieden leben

11.08.2020

Kirche und Frieden: So setzt sich das Bistum Eichstätt dafür ein

Kirche und Frieden. pde-Foto: Maike Eikelmann
Der Frieden auf Erden ist ein zentrales Thema der Katholischen Kirche. Bereits 1963 hat Papst Johannes XXIII in seiner Enzyklika „Pacem in Terris“ die Verantwortung der Kirche für den Weltfrieden betont. Die katholischen Hilfswerke setzten auf der ganzen Welt dafür ein – In diesem Jahr mit der Jahresaktion „Frieden leben“.
19.02.2020

Frieden leben: im Gespräch mit Elke Pilkenroth

Redakteurin Anika Taiber-Groh spricht mit Elke Pilkenroth von der Stadtkirche Nürnberg.
Frieden - ein wichtiges Thema, dem sich die Stadtkirche Nürnberg in diesem Jahr verstärkt widmet.
09.02.2020

Ökumenisches Friedensgebet für verfolgte Christen in der Welt

Die bunt bemalten Buchstaben des Wortes Frieden sind in der Kirche aufgestellt.
Ein Bewusstsein für Frieden schaffen, Aufmerksamkeit auf Krisenregionen lenken, für verfolgte Christen beten. Das machen Gläubige beim Friedensgebet in Neumarkt in der Oberpfalz jeden Monat.
31.01.2020

Frieden leben: Kreuzplus vom 31.01.2020

kreuzplus geht es diesmal um das Thema Frieden
In der Januar-Ausgabe von kreuzplus geht es um das gemeinsame Jahresmotto 2020 der katholischen Hilfswerke: "Frieden leben."
20.08.2019

Das einende Symbol für die gemeinsame Sache: Das "Friedenskreuz 2020" für die katholischen Hilfswerke

Erstmals haben sich die deutschen katholischen Hilfswerke Misereor, Adveniat, Renovabis, Missio Aachen und Missio München, das Sternsinger-Hilfswerk und Caritas international ein gemeinsames Jahresthema gegeben. Sie alle wollen im Kirchenjahr 2020 das Thema „Frieden“ in den Mittelpunkt ihrer Arbeit rücken.
21.05.2019

Der Shalompreis 2019

Seit beinahe 40 Jahren verleiht der Arbeitskreis Shalom in Eichstätt einen der höchst dotierten Menschenrechtspreise in Deutschland. Auch das Bistum Eichstätt beteiligt sich regelmäßig an dem ausschließlich durch Spenden finanzierten Shalompreis.
12.11.2018

Französisch-deutsche Freundschaft: Domkonzert für Frieden und Versöhnung

Videobeitrag zum Domkonzert "Französisch-deutsche Freundschaft"
Gestern vor genau 100 Jahren endete der erste Weltkrieg. In Gedenken an diese Urkatastrophe des 20. Jahrhunderts fand deshalb ein Konzert für Frieden und Versöhnung im Eichstätter Dom statt - mit internationaler Besetzung.