Zum Inhalt springen
19.09.2018

Eva Hoffmann - beschäftigt zwei Flüchtlinge als Auszubildende

Eva Hoffmann ist Friseurmeisterin in Manching und beschäftigt seit 2016 bzw. 2017 zwei Flüchtlinge. Wasik flüchtete aus dem Iran, Basim aus dem Irak, beide absolvieren bei ihr eine Ausbildung zum Friseur.

Eva Hoffmann; Foto: Bernhard Löhlein

Eva Hoffmann ist Friseurmeisterin in Manching und beschäftigt seit 2016 bzw. 2017 zwei Flüchtlinge. Wasik flüchtete aus dem Iran, Basim aus dem Irak, beide absolvieren bei ihr eine Ausbildung zum Friseur. Trotz Ausbildungsvertrag droht ihnen jederzeit die Abschiebung. Im Gespräch mit Bernhard Löhlein erzählt sie, warum es für sie wichtig ist, sich für andere einzusetzen.

Ihr Lebensmotto für unser akkustisches Poesiealbum: "Geht auf Flüchtlinge zu, sprecht mit ihnen, ihr werdet merken: Das ist eine ganz tolle Geschichte."