Zum Inhalt springen
11.03.2020

Cordula Klenk - Referentin für die Flüchtlingshilfe

Die Referentin für die Flüchtlingshilfe im Bistum Eichstätt, Cordula Klenk, ist überzeugt: Die Begegnung mit geflüchteten Menschen bereichert auch unser Leben.

Cordula Klenk; Foto: Bernhard Löhlein

"Wir schaffen das" - dieser Satz der Bundeskanzlerin Angela Merkl zum Flüchtlingsdrama erregt bis heute die Gemüter. War diese Annahme zu blauäugig? Oder haben wir tatsächlich schon viel erreicht? Die Referentin für die Flüchtlingshilfe im Bistum Eichstätt, Cordula Klenk, ist überzeugt: Die Begegnung mit geflüchteten Menschen bereichert auch unser Leben. Bernhard Löhlein hat mit ihr gesprochen.

Ihr Lebensmotto für unser akustisches Poesiealbum: "Du stellst meine Füße auf weiten Raum."