Zum Inhalt springen

Veranstaltungen der Erwachsenenbildung im Bistum Eichstätt:

Mein Weg - Der andere Lebensabschnitt

12. November 2019 Beginn: 14.30 Uhr

 

Lebensimpulse für Witwen und Menschen, die einen geliebten Menschen durch den Tod verloren haben

 

Für immer anders wird das Leben durch den Tod eines geliebten Menschen. Und dieses „für immer“ macht untröstlich.
„Es gibt keinen Trost, nicht im Tod. Der einzige Trost wäre ein Wiedersehen“.                          
(Aussagen von trauernden Menschen)

 

Mit Impulsen und Musik wird die Referentin Erfahrungen vorstellen, wie Menschen ihren schweren Weg durch die
Trauer gegangen sind und im Rückblick sagen können: „Das Loch, in das ich fiel, wurde zur Quelle aus der ich jetzt lebe“.

 

Zeit:                       14.30 - 17 Uhr
                               Beginn mit Kaffee und Kuchen

Ort:                        Meckenhausen 91161, Kath. Pfarrheim, Meckenhausen E 4

 

Referentin:           Helga Lang, Gemeindereferentin,
                               Trauerbegleiterin, Hilpoltstein

 

Gebührenfrei!                   

 

Anmeldung an die Geschäftsstelle Tel. 084 21 / 50-673

 



KEB – Katholische Erwachsenenbildung im Bistum Eichstätt

Luitpoldstraße 2, 85072 Eichstätt
Tel. (08421) 50-641
Fax (08421) 50-649
E-Mail: erwachsenenbildung(at)bistum-eichstaett(dot)de

Katholischer Deutscher Frauenbund
Diözesanverband Eichstätt

Bildungsprogramm

Kolping-Akademie

Fortbildungsprogramm