Zum Inhalt springen

Veranstaltungen der Erwachsenenbildung im Bistum Eichstätt:

"Mit Musik geht alles leichter ..." Musik und Lieder mit Älteren singen - spielen - hören. Werkstatt Seniorenarbeit

24. Januar 2022 Beginn: 09.30 Uhr


Durch Musik und Lieder können das körperliche und geistige Wohlbefinden Älterer gestärkt und Gemeinschaftsgefühl und Lebensfreude gefördert werden. Der Kurs bietet praktische Anregungen, wie vielfältig Musik und Lieder in der Arbeit mit älteren Menschen eingesetzt werden können – auch von und mit sog. „Unmusikalischen“:

•   Von einfach „zwischendurch“ bis hin zu ganzen Themennachmittagen; vom
     Musik hören und darüber ins Gespräch kommen über das selber singen bis hin
     zur Begleitung mit einfachen selbstgebauten Rhythmikinstrumenten.
•    Ein Schwerpunkt liegt auf der je spezifischen jahreszeitlichen Orientierung. 

Besondere Zielgruppen:
Ehrenamtliche und hauptberufliche Mitarbeiter/innen in Seniorenarbeit, Altenseelsorge und Altenpflege; Betreuungskräfte nach § 43b/53c

Die Teilnehmenden erhalten eine Bescheinigung über Ziele und Inhalte des Kurses.

Referentin:
Erna Dirschinger, Musiktherapeutin i. R., Chorleiterin, Buchdorf

Leitung:
Regine Schneider, Referentin für Seniorenarbeit im Bistum Eichstätt und Altenheimseelsorge im Dekanat Neumarkt

Zeit:
Montag, 24. Januar 2022, 09.30 Uhr bis 17.00 Uhr

Ort:
Katholisches Pfarrzentrum Heilig-Kreuz, Schafhofstraße 3, 92318 Neumarkt

weiterer Termin:
29. Januar 2022 im Katholischen Pfarrzentrum Treuchtlingen

Kursgebühr:
40,– € (ermäßigt 30,– €)
Ehrenamtliche 20,– € (ermäßigt 15,– €),
inkl. Vormittags- und Nachmittagskaffee

Anmeldung bis 1 Woche vor Kursbeginn

mehr dazu