Zum Inhalt springen

Kindergarte Hl. Familie

Kindergarten der Pfarrei Heilige Familie, Eichstätt, Neubau 2003-2005

2003-2005

Ein schlanker Gebäuderiegel als Abschluss eines städtebaulich prägnanten Ensembles und Übergang zum Freibereich.

Der Neubau öffnet alle Gruppenräume nach Süden mit direktem Zugang zum Freibereich über die durchgehende Terrasse. Im Norden begrenzt er einen geschützten Hof.

Gewählt wurde ein Holz-Massivbau aus industriellen Holzbauelementen; die Decklagen beidseitig nur gehobelt. Die Außenhaut aus unbehandelten Zedernholzbrettern bringt mit senkrecht überlappender Schalungsstruktur in wechselnden Richtungen viel Licht- und Schattenspiel.

Fotos: DBA