Zum Inhalt springen

Der Glockensachverständige

Der Glockensachverständige der Diözese Eichstätt berät die einzelnen Pfarrgemeinden in allen Fragen des Glockenwesens.

Der Glockensachverständiger wird grundsätzlich bei folgenden Maßnahmen hinzugezogen:

  • Neuanschaffung und Restaurierung von Glocken und Geläuten
  • Neubau und Sanierung von Glockenstühlen, Jochen, Glockenarmaturen (Joche und Klöppel) und Läuteanlagen
  • Konstruktion und Ergänzung von Schalläden
  • statische und dynamische Sicherung von Glockentürmen
  • Abschluß von Wartungsverträgen

Zu seinen weiteren Beratungsfeldern zählen:

  • grundsätzliche Fragen des Läutens und Erstellen einer Läuteordnung
  • Sicherheitsfragen des Turmaufganges, der Glockenstube und der Läuteanlage
  • Fragen des Vogel- und Fledermausschutzes, insbesondere bei Schaffung von Nistmöglichkeiten und Ansiedlung seltener Vogelarten und Fledermäuse

Glockensachverständiger:

Thomas Winkelbauer
Diözesanbauamt
Leonrodplatz 4
85072 Eichstätt
Telefon: (0 84 21) 50 - 2 78
Telefax: (0 84 21) 50 - 2 69
eMail: twinkelbauer(at)bistum-eichstaett(dot)de



Videos