Zum Inhalt springen
29.06.2022

Wenn Schimmel krank macht - Caritas hilft bei prekären Wohnverhältnissen

Beratungsgespräch

Zweimal im Monat kratzt Laura Schmidt, die in Wirklichkeit anders heißt, den Schimmel von der Wand in ihrer Wohnung ab. Dieser ist für die 37-jährige alleinerziehende Mutter von vier Kindern mittlerweile nicht mehr nur ein Wohn-, sondern auch ein Gesundheitsproblem. Darum hat sie sich an die Caritas gewandt. Dort kennt man solche Probleme. Bernhard Löhlein berichtet (Mitarbeit: Peter Esser). Aus der Sendung: Sonntag Morgen vom 26.06.22