Zum Inhalt springen

Buchtipp

Buxheimer Pfarrgeschichte zum Blättern und Lesen
Zum Kirchweihjubiläum macht sich die Pfarrei selbst ein „Geschenk“

„Gotteslob und Menschenwerk – Bilder aus Vergangenheit und Gegenwart einer Pfarrgemeinde“ lautet der Titel eines Buches, vom Buxheimer Pfarrer Johannes Trollmann und Professor Dr. Jürgen Bärsch, dem Inhaber der Professur für Liturgiewissenschaft an der Theologischen Fakultät der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt. Anlass der Veröffentlichung ist das 100jährige Weihejubiläum der Buxheimer Pfarrkirche St. Michael.

Für Pfarrer Trollmann und Professor Bärsch Grund genug, in der Geschichte der sehr viel älteren Kirchengemeinde zu stöbern. Sieben weitere Fachleute haben mitgewirkt, herausgekommen ist ein stattlicher Band, der jetzt vorgestellt wird. „Gotteslob und Menschenwerk“ berichtet vom Glauben der Buxheimer durch die Zeiten hindurch. „Dass in der Kirche Gott und die Menschen zusammenwirken, wollten wir mit dem Titel deutlich machen“, erklärt Pfarrer Trollmann. „Die Pfarrei hat sich damit zum Jubiläum selbst ein Geschenk gemacht“, meint er stolz.

Auf über 200 Seiten präsentieren die Autorinnen und Autoiren spannende und gut lesbare Beiträge zur Verehrung des Pfarrpatrons, des Erzengels Michael sowie zur Geschichte und Ausstattung der heutigen Kirche und ihres Friedhofs. Vom Leben und Wirken der Pfarrer ist zu lesen. Am Beispiel der Buxheimer Pfarrei wird die Geschichte des Gottesdienstes vom Mittelalter bis zur Gegenwart erzählt. Bildstöcke und Kapellen der Buxheimer Flur sind in Wort und Bild dokumentiert, und schließlich ist auch das Wirken der Abenberger Ordensschwestern nicht vergessen. „Wer in die wechselvolle Geschichte einer Pfarrei schaut, kann die heutigen Veränderungen in Kirche und Gesellschaft besser einordnen. Vor großen Herausforderungen standen Seelsorger und Gläubige zu fast allen Zeiten, das ist nichts Neues“, meint Professor Bärsch. Das reich bebilderte Buch Buch ist darum auch lesenswert für Interessierte, die über die Kirchengeschichte unserer Region mehr wissen wollen. Zum Preis von 17,80 Euro kann es im Büro der Pfarrei Buxheim, in einigen Geschäften des Ortes und in der Buchhandlung der Paulus-Schwestern in Ingolstadt erworben werden.

Der Verkaufserlös des Buches wird dem Projekt „Renovierung der Kirche von Nogobhoza“ in Südafrika zugeführt.



Termine

Seite 14 von 16  1 ... 9  10  11  12  13 14 15  16 <<>>

Donnerstag, 28. Januar
20.15 Uhr
AugenBlicke. Kurzfilme im Kino
Ort: Filmstudio im Alten Stadttheater Eichstätt
Veranstalter: Diözesanbildungswerk Eichstätt e. V. - Bereich Medien
Samstag, 30. Januar
09.30 Uhr
"Mit Musik geht alles leichter ..." Musik und Lieder mit Älteren singen - spielen - hören. Werkstatt Seniorenarbeit
Ort: Kath. Pfarrzentrum Treuchtlingen
Veranstalter: Diözesanbildungswerk Eichstätt e. V. - Bereich Altenbildung
Freitag, 26. Februar
Intensivwochenende auf Schloss Hirschberg für die Teilnehmer der C-/D-Kurse
Ort: Tagungshaus Schloss Hirschberg
Veranstalter: Amt für Kirchenmusik
Samstag, 06. März
09.00 Uhr
Kurstag C-/D-Kurs
Ort: Haus der Kirchenmusik, Eichstätt
Veranstalter: Amt für Kirchenmusik

Seite 14 von 16  1 ... 9  10  11  12  13 14 15  16 <<>>