Zum Inhalt springen

Jubiläumskirchen im Jahr der Barmherzigkeit

Stadtpfarrkirche St. Johannes Neumarkt (Münster)

Die gotische Hallenkirche St. Johannes ist die bedeutendste und größte Kirche in Neumarkt in der Oberpfalz. Sie gehört als katholische Pfarrkirche zum Dekanat Neumarkt und damit zum Bistum Eichstätt. Die Kirche ist Johannes dem Täufer geweiht und feiert ihr Patrozinium am 24. Juni. Der 72 Meter hohe Turm ist auch der höchste Kirchturm der Diözese Eichstätt und prägt die Silhouette der Altstadt.

Franz Seraph Seel, der von 1853 bis 1874 Pfarrer von St. Johannes war, bemühte sich sehr, die Geschichte des Gotteshauses zu erforschen. Er gibt eine Grundsteinlegung für das Jahr 1404 an, die Fertigstellung erfolgte 1434.

Am 24. Juni 2015, dem Hochfest des Hl. Johannes des Täufers hat der Hochwürdigste Bischof Dr. Gregor Maria Hanke OSB in einem festlichen Gottesdienst die altehrwürdige Stadtpfarrkirche St. Johannes zum Münster erhoben.

Jeden Donnerstag, 8.00 – 8.30 Uhr Anbetung vor dem ausgesetzten Allerheiligsten (und Beichtgelegenheit)

In der Fastenzeit 2016: immer Mittwoch 18.00 Uhr und Donnerstag 8.30 Uhr Hl. Messe mit Fastenpredigt von Pfr. i. R. Clemens Bombeck

Freitag, 18. März 2016: Großer Jugendkreuzweg

Gründonnerstag, Karfreitag, Karsamstag 2016: 7.30 Uhr Trauermette im Münster

Exerzitien im Alltag mit Kaplan Clemens Mennicken alle Donnerstage im April um 19.00 Uhr im Johanneszentrum

Donnerstag, 12. Mai 2016: 8.30 Uhr Gottesdienst zum „Tag der Pflegenden“

10. bis 18. Juni 2016 und 01. bis 09. September 2016: Pilgerreise nach Rom zur Hl. Pforte in St. Peter

Sonntag, 09. Oktober 2016 (Rosenkranzfest): Wallfahrt nach Altötting

An den Tagen, an denen viele Menschen in der Stadt sind (Jahrmarkt – Altstadtfest – Stadtlauf etc.) sind tagsüber einige Ansprechpartner aus der Pfarrgemeinde in der Kirche

Von April bis Oktober, an jedem ersten Sonntag im Monat: eine geistlich-liturgische Kirchenführung um 16 Uhr

Gottesdienstzeiten: Samstag 19.00 Uhr (Winter 18.00 Uhr); Sonntag 8.00 Uhr, 9.30 Uhr, 11.00 Uhr, 19.00 Uhr (Winter 18.00 Uhr)

Informationen zu weiteren Angeboten finden Sie aktuell unter www.st-johannes-neumarkt.de.

Pfarrei: Neumarkt, St. Johannes der Täufer
Pfarrbüro: Katholisches Pfarramt
Hallertorstraße 24
92318 Neumarkt
Telefon: 09181905956
Fax: 09181220277
E-Mail: st.johannes.nm(at)bistum-eichstaett(dot)de
Internet: www.bistum-eichstaett.de/pfarrei/neumarkt-st-johannes

Jubiläumskirche St. Johannes Neumarkt

Im Heiligen Jahr der Barmherzigkeit gibt es in der Diözese Eichstätt neun Jubiliäumskirchen, die als einen besonderen Anziehungspunkt eine Heilige Pforte haben. Eine davon findet man in Neumarkt. mehr...