Zum Inhalt springen
31.10.2014

Zweitägiger Videokurs in der Medienzentrale Eichstätt

Eichstätt. (pde) – Grundkenntnisse für den Einsatz der Videokamera in Gemeinde, Kinder-, Jugend- und Bildungsarbeit vermittelt ein Videopraxiskurs der Medienzentrale der Diözese Eichstätt am 6. und 7. Dezember in Eichstätt. Referenten sind Dr. Anselm Blumberg, TV-Redakteur, und Franz Göpfert-Nieberle, Medientechniker und Kameramann der Medienzentrale. Sie führen in den praktischen Umgang mit der Kamera ein und geben Hinweise zur Konzeption und Gestaltung eines Videofilms. Daneben bleibt viel Raum für Übungen.

Die Veranstaltung des Diözesanbildungswerkes findet am Samstag, 6. Dezember, von 9 Uhr bis 17 Uhr, und am Sonntag, 7. Dezember, von 10 Uhr bis 17 Uhr in der Medienzentrale Eichstätt, Luitpoldstraße 2, statt. Anmeldung bis 21. November bei der Medienzentrale, Tel. (08421) 50-651, Fax (08421) 50-659, E-Mail: medienzentrale(at)bistum-eichstaett(dot)de. Die Teilnehmerzahl ist auf maximal 15 Personen begrenzt.



Weitere Meldungen

Die Stabsstelle Medien und Öffentlichkeitsarbeit veröffentlicht kontinuierlich aktuelle Nachrichten aus dem Bistum. Zur Übersicht.

Videos

Videos zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.

Audios

Audios zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.