Zum Inhalt springen
25.01.2011

Zur Seligsprechung von Papst Johannes Paul II. nach Rom

Eine Sonderflugreise des Bayerischen Pilgerbüros bietet Gelegenheit an der Seligsprechungsfeier von Papst Johannes Paul II. in Rom teilzunehmen.

Eichstätt. (pde) – An der Seligsprechungsfeier von Papst Johannes Paul II. in Rom teilnehmen: dazu bieten Sonderflugreisen des Bayerischen Pilgerbüros Gelegenheit. Interessierte können sich über die Pilgerstelle der Diözese Eichstätt anmelden, um an der Feier am 1. Mai auf dem Petersplatz und einem Begleitprogramm teilzunehmen.

Die beiden Reisen starten jeweils am 29. April. Rückflug ist am Nachmittag des 1. Mai oder alternativ am 2. Mai. Die dreitägige Reise umfasst neben der Teilnahme an der Seligsprechungsfeier am 1. Mai ein Besichtigungsprogramm mit einem Besuch des Petersdoms sowie Rundgängen durch das antike und das barocke Rom. Die viertägige Reise bietet zusätzlich die Möglichkeit, bei einer ausführlichen Stadtrundfahrt die beiden Basiliken San Giovanni in Laterano und Stanta Maria Maggiore zu besuchen.

Weitere Informationen und Anmeldung bei der Pilgerstelle der Diözese Eichstätt, Tel. (08421) 50-690, Fax (08421) 50-699 oder E-Mail: pilgerbuero(at)bistum-eichstaett(dot)de.



Weitere Meldungen

Die Stabsstelle Medien und Öffentlichkeitsarbeit veröffentlicht kontinuierlich aktuelle Nachrichten aus dem Bistum. Zur Übersicht.

Videos

Videos zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.

Audios

Audios zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.