Zum Inhalt springen
30.06.2003

Zur „Insel der Mönche und Heiligen“ - Pilgerbüro bietet Reise nach Irland an

Eichstätt. (pde) - Unter dem Motto „Insel der Mönche und Heiligen“ bietet das Pilgerbüro der Diözese Eichstätt vom 2. bis 9. August eine Reise nach Irland an. Auf dem Programm stehen die Besichtigung einer frühchristlichen Eremitage und Klosteranlage mit außergewöhnlichen historischen und archäologischen Kostbarkeiten, der Besuch von Burgen, einem Herrensitz mit herrlichem Garten und verschiedenen Kirchen. Viel Zeit bleibt auch für das Erleben der Schönheiten der grünen Insel. Die Teilnahme an den Wallfahrtsfeierlichkeiten in dem Marienwallfahrtsort Knock und eine Stadtrundfahrt in Dublin mit Besuch der Universität mit ihrer einzigartigen Sammlung wertvoller, alter Handschriften runden das Reiseprogramm ab. Als geistlicher Begleiter ist Domvikar Reinhard Kürzinger dabei.

Weitere Informationen gibt es bei der Diözesan-Pilgerstelle in Eichstätt, Marktplatz 4. Telefon (08421) 9003900, Fax 9003699, E-Mail: pilgerbuero@bistum-eichstaett.de.

 



Weitere Meldungen

Die Stabsstelle Medien und Öffentlichkeitsarbeit veröffentlicht kontinuierlich aktuelle Nachrichten aus dem Bistum. Zur Übersicht.

Videos

Videos zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.

Audios

Audios zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.