Zum Inhalt springen
14.01.2020

Wochenenden für Firmkinder und ihre Familien

Eichstätt (pde) – „Ich bin eine Mission“ – unter diesem Motto finden drei Wochenenden für Firmkinder und deren Familien im Jugendtagungshaus Schloss Pfünz statt. In Gruppenarbeiten, Gesprächen und kreativen Einheiten bereiten sich die Firmbewerber auf den Empfang des Sakraments und die Feier der Firmung vor. Die Eltern können sich Anregungen über die Begleitung ihres Firmkindes im Familienalltag holen und überlegen, wie der Tag der Firmung zu einem gelungenen Fest wird. Die Wochenenden finden jeweils freitags bis sonntags von 28. Februar bis 1. März, 13. bis 15. März sowie 3. bis 5. April statt. Beginn ist jeweils am Freitag um 18 Uhr. Die Leitung hat Georg Brigl, Referent für Gemeindekatechese im Bistum Eichstätt.

Anmeldungen bis zehn Tage vor der jeweiligen Veranstaltung an die Pastoral- und Gemeindekatechese des Bistums Eichstätt, Tel. (08421) 50-610, E-Mail: gemeindekatechese(at)bistum-eichstaett(dot)de. Weitere Informationen unter www.bistum-eichstaett.de/gemeindekatechese.