Zum Inhalt springen
27.04.2015

„Willkommen“ – BDKJ verabschiedet Jahresthema

Eichstätt. (pde) – „Willkommen“ lautet das Jahresthema des Bunds der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) im Bistum Eichstätt. Das hat der BDKJ auf seiner Frühjahrsvollversammlung am Samstag, 25. April, beschlossen und setzte vier Schwerpunkte: Beim Jahresthema „Willkommen“ soll es um Jugend in der Kirche, sexuelle Vielfalt, gerechte Arbeitsbedingungen und Flüchtlinge gehen. Dabei bezieht sich der letztgenannte Punkt nicht nur auf den Bereich Asyl. Auch persönlich könne man vor etwas flüchten, erklärte der BDKJ.

Ab dem Christkönigswochenende im November 2015 können Jugendliche sowie Verbands- und Dekanatsgruppen mit ihren Aktionen beim Jahresthema mitmachen. Vom Facebook-Foto über Informationsmaterialien bis hin zum Diskussionsabend ist alles erlaubt. Die Jugendlichen reichen innerhalb eines Jahres ihre Aktionen beim BDKJ ein, der sie zentral sammelt und veröffentlicht. Das Christkönigswochenende im November 2016 bildet den Abschluss. Danach erarbeitet der BDKJ ein politisches Positionspapier.

Die Jugendlichen, Verbände und Dekanate entscheiden selbst, wie viele und welche Themen sie behandeln. Einreichen können sie ihre Aktionen beim BDKJ-Diözesanverband Eichstätt, Burgstraße 8, 85072 Eichstätt, Tel. (08421) 50-661 oder E-Mail: bdkj(at)bistum-eichstaett(dot)de.



Weitere Meldungen

Die Stabsstelle Medien und Öffentlichkeitsarbeit veröffentlicht kontinuierlich aktuelle Nachrichten aus dem Bistum. Zur Übersicht.

Videos

Videos zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.

Audios

Audios zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.