Zum Inhalt springen
30.07.2006

Wiederbesetzung der Pfarreien Huisheim, Gosheim und Mündling

Eichstätt/Huisheim. (pde) – Alois Loeßl (54), bislang Kaplan in Pyrbaum, soll zum 1. September die Leitung der Pfarreien Huisheim, Gosheim und Mündling übernehmen. Eine entsprechende Anfrage an die Hospitalstiftung Wemding, die das Präsentationsrecht für die Pfarrei Huisheim innehat wurde durch Diözesanadministrator Johann Limbacher an die Hospitalstiftung übermittelt.

Die Ernennung erfolgt während der Sedisvakanz des Eichstätter Bischofsstuhles aus kirchenrechtlichen Gründen zunächst als Pfarradministrator.

Alois Loeßl stammt aus Arnbruck und wurde im Jahr 2003 für das Bistum Eichstätt zum Priester geweiht. Seine erste Kaplansstelle nach der Priesterweihe war Roth, danach versah er zwei Jahre lang den Dienst in den Pfarreien Beilngries, Haunstetten, Kirchanhausen und Kottingwörth. Seit September 2005 war er Kaplan in Pyrbaum.

Die Pfarreien Huisheim, Gosheim und Mündling wurden vakant, nachdem Pfarrer Erhard Reichhart in den Ruhestand versetzt wurde.

 



Weitere Meldungen

Die Stabsstelle Medien und Öffentlichkeitsarbeit veröffentlicht kontinuierlich aktuelle Nachrichten aus dem Bistum. Zur Übersicht.

Videos

Videos zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.

Audios

Audios zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.