Zum Inhalt springen
07.02.2019

„Wie funktioniert eine Pfeifenorgel?“ – Workshop für Kinder beim Amt für Kirchenmusik

Eichstätt. (pde) – „Wie funktioniert eine Pfeifenorgel?“, dieser Frage können Kinder zwischen sechs und zwölf Jahren bei einem Workshop auf den Grund gehen. Das Amt für Kirchenmusik im Bistum Eichstätt bietet ihn am Samstag, 16. März, an. Beginn ist um 14.30 Uhr im Haus der Kirchenmusik in Eichstätt.

Unter der Leitung von Domorganist Martin Bernreuther lernen die Kinder, wie eine Orgel funktioniert, woher die Töne kommen und warum sie Luft benötigt. Als Highlight basteln die Teilnehmer eine eigene Holz-Orgelpfeife, die sie mit nach Haus nehmen dürfen.

Anmeldungen bis 22. Februar an das Amt für Kirchenmusik, Tel. (08421) 50-861, E-Mail: kirchenmusik(at)bistum-eichstaett(dot)de. Weitere Informationen unter www.bistum-eichstaett.de/kirchenmusik.