Zum Inhalt springen
24.09.2003

Werbung und Öffentlichkeitsarbeit in der Erwachsenenbildung - Fortbildungstagung in Schloss Hirschberg

Eichstätt/Beilngries. (pde) - Mit Fragen der Werbung und Öffentlichkeitsarbeit in der Erwachsenenbildung befasst sich der dritte Teil des Grundkurses Erwachsenenbildung in Schloss Hirschberg. Die Fortbildungstagung für örtliche Mitarbeiter/-innen in der Erwachsenenbildung findet am 17./18. Oktober im Exerzitien- und Bildungshaus der Diözese statt. Neben einigen Grundsätzen der Öffentlichkeitsarbeit vermittelt das Seminar vor allem praktische Anregungen. Daneben wird auch wieder viel Raum sein für den gemeinsamen. Referent ist Siegfried Schieweck-Mauk, Geschäftsführer der Diözesanarbeitsgemeinschaft für katholische Erwachsenenbildung im Bistum Eichstätt. Gesprächspartner sind ferner die Geschäftsführer der katholischen Stadt- und Kreisbildungswerke. Die Tagungsleitung hat Dr. Bertram Blum, Leiter der Abteilung Weiterbildung im Bischöflichen Ordinariat Eichstätt. Zu dem Kurs sind auch Interessierte eingeladen, die an den ersten beiden Seminaren des Grundkurses Erwachsenenbildung nicht teilnehmen konnten.

Anmeldung bei der Diözesanarbeitsgemeinschaft für katholische Erwachsenenbildung im Bistum Eichstätt, Luitpoldstr. 2, 85072 Eichstätt, Tel. (08421) 50-641, Fax 50-649, E-Mail: erwachsenenbildung@bistum-eichstaett.de.

 



Weitere Meldungen

Die Stabsstelle Medien und Öffentlichkeitsarbeit veröffentlicht kontinuierlich aktuelle Nachrichten aus dem Bistum. Zur Übersicht.

Videos

Videos zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.

Audios

Audios zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.