Zum Inhalt springen
24.10.2018

Weltmissionssonntag, Kreuzweg der hl. Anna Schäffer und Jugendsynode: Medientipps zum Wochenende

Skulpturen für den Kreuzweg der hl. Anna Schäffer. Foto: Fabian Gentner

Skulpturen für den Kreuzweg der hl. Anna Schäffer. Foto: Fabian Gentner

Eichstätt. (pde) – Seit rund einem Jahr arbeitet das Eichstätter Bildhauerehepaar Adelheid und Raphael Graf an einem ganz besonderen Projekt: Die beiden haben sich gegen zwölf Mitbewerber durchgesetzt und dürfen nun den neu angelegten Begegnungs- und Meditationsgarten am Geburtshaus der heiligen Anna Schäffer in Mindelstetten gestalten. Kurz vor Abschluss der Arbeiten war die Fernsehredaktion des Bistums Eichstätt in der Werkstatt der Bildhauer zu Gast, um die letzten Arbeitsschritte an den Steinstehlen des Kreuzwegs zu verfolgen. Zu sehen ist der Beitrag am Sonntag, 28. Oktober, zwischen 20.30 Uhr und 21 Uhr im ökumenischen Fernsehmagazin „Kirche in Bayern“ auf intv. „Kirche in Bayern“ wird mehrfach wiederholt und auch auf anderen Regionalsendern, wie Franken Fernsehen oder Oberpfalz TV, und überregional auf Bibel TV ausgestrahlt.

Um „Schutzpatrone und ihre Bedeutung“ geht es in der „Spielwiese“ am Sonntag, 28. Oktober, von 8.30 bis 9.00 Uhr in Radio K1. Im Magazin „Sonntag um 12“ befasst sich die Hörfunkredaktion der Diözese Eichstätt mit folgenden Themen:  Sonntag der Weltmission mit Bischof Matheos aus Äthiopien, die Jugendsynode im Vatikan, Krisendienst Psychiatrie und der Kreuzweg der heiligen Anna Schäffer. Zu empfangen sind die Sendungen von „Radio K1“ über den Ingolstädter Lokalsender „Radio IN“.