Zum Inhalt springen
09.12.2002

Weihnachtskonzert des Eichstätter Domchores - Chorwerke und Orgelmusik auf dem Programm

Eichstätt. (pde) - Adventliche und weihnachtliche Musik ist beim Weihnachtskonzert des Eichstätter Domchores am Sonntag, 15. Dezember, um 17 Uhr zu hören. Auf dem Programm stehen Motetten und Lieder aus mehreren Epochen und von verschiedenen Meistern wie Faulstich, Menschick, Eccard, Hassler, Hammerschmidt, Praetorius und andere. Die Leitung des Konzerts im Eichstätter Dom hat Christian Heiß, an der Orgel spielt Martin Bernreuther. Zum Abschluss läuten die Eichstätter Domglocken.

Eintrittskarten sind zu 8,-- Euro (ermäßigt 5,-- Euro) an der Abendkasse im Vorraum zum Willibaldschor erhältlich.