Zum Inhalt springen
28.09.2004

Wege durch das Labyrinth des Vergessens - Seminare beschäftigen sich mit dementen und verwirrten Menschen

Eichstätt. (pde) - Viele Tipps für den Umgang mit dementen und verwirrten Menschen erhalten Mitarbeiter der Altenarbeit bei Fortbildungsveranstaltungen der Reihe „Werkstatt Altenarbeit“. So hat ein Seminar am 9. Oktober in Neumarkt das Thema „Förderung sozialer Kompetenzen in Seniorengruppen“. Am 25. Oktober geht es um Naturerfahrungen, die wichtige Anknüpfungspunkte zur Lebensgeschichte der verwirrten Menschen bieten. Pflanzen, Tiere und der eigene Garten prägen den Menschen und hinterlassen starke Eindrücke und Erinnerungen. Naturerfahrungen können somit zu einer Art „grüner Faden im Labyrinth des Vergessens“ werden, wenn man die entscheidenden Impulse gibt. Das Seminar, das von 9.30 bis 17 Uhr im Informationszentrum Naturpark Altmühltal in Eichstätt stattfindet, vermittelt zahlreiche praxisnahe Anregungen. Angeboten wird auch eine Einführung in den Krankheitsverlauf und eine Schilderung, wie der Betroffene selbst seine Krankheit erlebt.

Die „Werkstatt Altenarbeit“, die am 13. November stattfindet, hat das Thema „Biografisches Arbeiten mit dementen und verwirrten Menschen“. Anhand von Fallbeispielen wird verdeutlicht, dass es sehr wohl Schlüssel zur Welt dementer Menschen gibt, mit denen Wege im „Irrgarten der Lebensgeschichte“ erschlossen werden können. Die Veranstaltung findet am 13. November von 9.30 bis 17 Uhr in Schwabach statt. Die Seminare richten sich an ehrenamtliche und hauptamtliche Mitarbeiter in der Altenarbeit, an pflegende Angehörige und sonstige Interessierte. Als weitere Fortbildungsmaßnahmen werden Kurse zu den Themen Gedächtnistraining, Bewegungsspiele, Körpersprache und Tanz angeboten.

 

Anmeldungen sind an das Bischöfliche Seelsorgeamt, Referat Altenarbeit, Luitpoldstraße 2, 85072 Eichstätt zu richten: Tel. (08421) 50-619, Fax (08421) 50-628, E-Mail: altenarbeit@bistum-eichstaett.de. Das ausführliche Programm ist im Internet unter „www.bistum-eichstaett.de/altenarbeit“ nachzulesen.

 



Weitere Meldungen

Die Stabsstelle Medien und Öffentlichkeitsarbeit veröffentlicht kontinuierlich aktuelle Nachrichten aus dem Bistum. Zur Übersicht.

Videos

Videos zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.

Audios

Audios zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.