Zum Inhalt springen
14.12.2015

Wege der Versöhnung öffnen: Aufruf zur Adveniat-Kollekte an Weihnachten

Eichstätt. (pde) – Zur Solidarität mit den Menschen in Lateinamerika hat Bischof Gregor Maria Hanke aufgerufen. Gemeinsam mit allen deutschen Bischöfen bittet der Eichstätter Bischof die Gläubigen um Unterstützung der Aktion Adveniat. Angesichts zunehmender gesellschaftlicher Spannungen in vielen Ländern Lateinamerikas stehe die Bischöfliche Aktion Adveniat auf der Seite der Opfer von Gewalt und Unrecht. „Ihr Einsatz eröffnet Wege der Versöhnung: Menschen lernen, neu aufeinander zuzugehen“.

Die Adveniat-Jahresaktion 2015 hat das Motto: „Frieden jetzt! Gerechtigkeit schafft Zukunft“. Die Adveniat-Kollekte ist bei den Gottesdiensten am Heiligen Abend und am Weihnachtsfest. Im vergangenen Jahr wurden für Adveniat im Bistum Eichstätt 701.087,73 Euro gespendet.