Zum Inhalt springen
28.05.2019

Von Wellheim nach Eichstätt: Samstagspilgern nach dem Gesundheitskonzept von Kneipp

Eichstätt. (pde) – Zu einer Wanderung von Wellheim nach Eichstätt lädt die Diözesan-Pilgerstelle Eichstätt am Samstag, 15. Juni, ein. Treffpunkt ist um 11.30 Uhr am Stadtbahnhof Eichstätt. Auf dem rund 15 Kilometer langen Wallfahrerweg stellt Pilgerbegleiterin Edeltraud Meier die fünf Elemente nach der Lehre von Pfarrer Sebastian Kneipp vor: Wasser, Bewegung, Heilkräuter, Lebensordnung und Ernährung. Das „Fünf-Säulen-Konzept“ von Kneipp baut auf das Zusammenspiel von Körper, Geist und Seele.

Gemeinsam wandern, die Landschaft genießen und Interessantes über Kirche und Brauchtum erfahren – das steht bei der Reihe „Samstagpilgern“ im Vordergrund. Weitere Informationen und Anmeldung bei der Diözesan-Pilgerstelle Eichstätt, Tel. (08421) 50-690, E-Mail: pilgerbuero(at)bistum-eichstaett(dot)de sowie unter www.pilgerstelle-eichstaett.de.



Weitere Meldungen

Die Stabsstelle Medien und Öffentlichkeitsarbeit veröffentlicht kontinuierlich aktuelle Nachrichten aus dem Bistum. Zur Übersicht.

Videos

Videos zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.

Audios

Audios zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.