Zum Inhalt springen
27.01.2009

Verantwortungsbewusst Geld anlegen - Studientag im Kloster Plankstetten

Eichstätt/Berching. (pde) – Ethisches Investment: mit Geldanlagen Verantwortung übernehmen. Mit dieser Thematik befasst sich ein Studientag am 14. Februar im Gästehaus St. Gregor des Klosters Plankstetten. „Ethik und Kapital – ein Widerspruch?“ lautet das Thema der Tagung, zu der besonders Vertreter kirchlicher Einrichtungen eingeladen sind.

Bei dem Studientag werden Möglichkeiten erörtert, mit der Geldanlage nicht nur Rendite für sich selbst zu erzielen, sondern auch positive Entwicklungen zugunsten der Umwelt und im Sinne künftiger Generationen zu fördern. Referenten sind Dr. Christoph Schwingenstein, Vorstand der Umweltakademie München, Dr. jur. Elisabeth Höller, Geschäftsleitung der Agentur INVERA (ethisches Investment) in Zürich, und Gotthard Dobmeier, Ansprechpartner der Deutschen Bischofskonferenz für Umweltfragen.

Der Studientag beginnt um 9.00 Uhr und endet um 16.30 Uhr. Anmeldung und weitere Informationen unter Tel. (08462) 206201 oder 206130.



Weitere Meldungen

Die Stabsstelle Medien und Öffentlichkeitsarbeit veröffentlicht kontinuierlich aktuelle Nachrichten aus dem Bistum. Zur Übersicht.

Videos

Videos zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.

Audios

Audios zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.