Zum Inhalt springen
24.05.2015

Thomas Eholzer wechselt nach Oberwiesenacker und Dietkirchen

Eichstätt/Velburg. (pde) – Thomas Eholzer (50), bisher Kaplan der Pfarreien Velburg, Klapfenberg, Oberweiling und Hörmannsdorf, übernimmt die Leitung der Pfarreien Oberwiesenacker und Dietkirchen. Der bisherige Seelsorger der beiden Pfarreien, Pfarrer Helmut Schneider (57) hat aus gesundheitlichen Gründen auf die Pfarreien Oberwiesenacker und Dietkirchen verzichtet. Die Ernennung durch Bischof Gregor Maria Hanke tritt zum 1. September in Kraft.
Thomas Eholzer wurde im April 2008 in Eichstätt zum Priester geweiht. Nach zwei Kaplansjahren in Hilpoltstein kam er 2010 als Kaplan in die Pfarreien Velburg, Klapfenberg, Oberweiling und Hörmansdorf. Helmut Schneider war seit September 2009 in Oberwiesenacker und Dietkirchen tätig.



Weitere Meldungen

Die Stabsstelle Medien und Öffentlichkeitsarbeit veröffentlicht kontinuierlich aktuelle Nachrichten aus dem Bistum. Zur Übersicht.

Videos

Videos zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.

Audios

Audios zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.