Zum Inhalt springen
25.03.2014

Tage für Ministrantinnen in der Osterwoche in Pfünz

Eichstätt. (pde) – Glaube, Freiheit und Gemeinschaft stehen im Mittelpunkt der Ministrantinnentage vom Dienstag bis Freitag, 22. bis 25. April, im Jugendhaus Schloss Pfünz. „So frei wie wir“ lautet das Motto der Veranstaltung, zu der das Referat für Jugendspiritualität und Ministrantenpastoral des Bischöflichen Jugendamtes einlädt. Ziel ist es, „die Ministrantinnen in ihrer Freundschaft zu Jesus Christus zu bestärken“, so Referentin Sarah Hairbucher.

Die gemeinsamen Gottesdienste in der Osterwoche sollen zum intensiveren Mitfeiern der Liturgie führen. Zudem können die Ministrantinnen im Austausch und Wettbewerb einander die Freude an ihrem Dienst mitteilen und neue Motivation für ihre Aufgaben in der Pfarrei schöpfen. In Spiel und Freizeit wird die Gemeinschaft gefördert. Die Tage in Pfünz sollen auch auf die bundesweite Ministrantenwallfahrt vom 4. bis 10. August nach Rom einstimmen.

Anmeldung bis 11. April an das Bischöfliche Jugendamt, Ministrantenreferat, Burgstraße 8, 85072 Eichstätt, Tel. (08421) 50-631, Fax 50-639, E-Mail: ministranten(at)bistum-eichstaett(dot)de.



Weitere Meldungen

Die Stabsstelle Medien und Öffentlichkeitsarbeit veröffentlicht kontinuierlich aktuelle Nachrichten aus dem Bistum. Zur Übersicht.

Videos

Videos zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.

Audios

Audios zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.