Zum Inhalt springen
15.07.2019

Ständig unterwegs und Zuhause einsam – Workshop für Alleinstehende

Frau von hinten auf einem Felsen in der Landschaft

Foto: pixabay

Eichstätt/Neumarkt. (pde) – Das Bistum Eichstätt lädt von Donnerstag, 26. September, bis Sonntag, 29. September, zu einem Workshop für Alleinstehende in das Tagungshaus St. Josef in Neumarkt ein.

Der Workshop „SINGLE daSEIN“ bietet Alleinstehenden die Gelegenheit, sich in ihrer Lebenssituation neu wahrzunehmen. In entspannter Atmosphäre wird dabei neben dem Person- bzw. Mann- und Frausein auch der berufliche und lebensweltliche Kontext aufgegriffen, um eine individuelle Auseinandersetzung mit Lebensplänen und Beruf(ung)swegen zu ermöglichen. Impulse zum Weiterdenken, das Erleben von Gemeinschaft und Einzelbegegnungen, Austausch und Stille bieten dabei Raum, sich sowohl mit Herausforderungen als auch mit Enttäuschungen und Brüchen auseinander zu setzen und Perspektiven neu in den Blick zu nehmen. Lebensfreude und Genuss, unbeschwert „um die Häuser zieh’n“ sind ebenso Programmpunkte am Workshop-Wochenende wie Spiritualität und die Möglichkeit, an Gottesdiensten teilzunehmen und seelsorgerische Begleitung in Anspruch zu nehmen.

Nähere Informationen und Anmeldungen bis Donnerstag, 15. August, beim Fachbereich Lebensschutz des Bistums Eichstätt unter Tel. (08421) 50-617, per Mail an lebensschutz@bistum-eichstaett.de oder im Internet unter theologie-des-leibes.de.