Zum Inhalt springen
23.06.2006

Sportlerwallfahrt zu Fuß und mit Inlineskates - DJK organisiert Bustransfer

Eichstätt. (pde) - Zur Teilnahme an der Landeswallfahrt der Sportler von Thüngersheim nach Retzbach am Samstag, 8. Juli, lädt der Diözesanverband Eichstätt der DJK ein. Die Diözesangeschäftsstelle organisiert dazu einen Bustransfer mit Zusteigemöglichkeiten an verschiedenen Orten der Diözese Eichstätt.

Die Sportlerwallfahrt 2006 steht unter dem Leitwort: „Unterwegs zur Quelle des Lebens“. Beginn ist um 13.30 Uhr in Thüngersheim. Dann geht es zu Fuß durch die Weinberge oder mit Inlineskates am Main entlang nach Retzbach, wo um 16 Uhr Bischof Dr. Friedhelm Hofmann die Eucharistiefeier zelebriert. Für Kinder gibt es ein eigenes Spiel- und Bastelprogramm. Für die Busfahrt aus dem Bereich des Bistums Eichstätt sind diverse Haltestellen vorgesehen: in Ingolstadt, Greding, Allersberg und an der Autobahnraststätte Nürnberg-Feucht.

Anmeldung bis 3. Juli bei der DJK-Geschäftsstelle, Pedettistr. 4, 85072 Eichstätt, Tel. (08421) 50-672, Fax (08421) 9897988, E-Mail: djk@bistum-eichstaett.de. Weitere Informationen auch im Internet unter „www. bistum-eichstaett.de/djk/“.

 



Weitere Meldungen

Die Stabsstelle Medien und Öffentlichkeitsarbeit veröffentlicht kontinuierlich aktuelle Nachrichten aus dem Bistum. Zur Übersicht.

Videos

Videos zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.

Audios

Audios zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.