Zum Inhalt springen
28.02.2020

Spiel- und Gestaltungsideen für Kinder: Workshops des Frauenbundes

Drei Becher mit Wasser und Pinsel

pde-Foto: Martin Magunia

Eichstätt. (pde) – Malen, Singen, Geschichten erzählen: Viele neue Spiel- und Gestaltungsideen für Kinder stehen im Mittelpunkt einiger Workshops des Katholischen Deutschen Frauenbunds (KDFB) Diözesanverband Eichstätt. Eingeladen sind alle Eltern, Großeltern, Tagesmütter, Eltern-Kind-Gruppenleiterinnen sowie Interessierte mit Ideen für die Spielgruppe und die Familie zu Hause.

Die Veranstaltungen im Einzelnen:

„Viele tolle Sachen, die Kinder gerne machen“ am Mittwoch, 18. März, um 19 Uhr in Ellingen im evangelischen Gemeindehaus, Im Stadtgarten 13. Referentin ist Sieglinde Kugler.

„Erzähl und sing doch mal! Geschichten, Verse und Lieder“ am Mittwoch, 25. März, um 20 Uhr in Herrieden, im Pfarrsaal im Schützenhaus, Zum Steinbachwald 19. Referentin ist Anja Herzog.

„Farbenfroh – die ganze Welt ist voller Farben und wir sind ein Teil davon“ am Mittwoch, 25. März, um 20 Uhr in Berching, im Pettenkoferhaus, Klostergasse 3a. Referentin ist Angela Scharpf.

„Farbenfroh – die ganze Welt ist voller Farben und wir sind ein Teil davon“ am Dienstag, 31. März, in Nassenfels, im katholischen Pfarrheim, Weingartenweg 3. Referentin ist Angela Scharpf.

„Mal doch mal anders“ am Donnerstag, 23. April, um 19.30 Uhr, in Laibstadt bei Heideck, im katholischen Pfarrheim, Laibstadt 16. Referentin ist Sieglinde Kugler.

Weitere Informationen und Anmeldung bei der KDFB-Geschäftsstelle, Tel. (08421) 50-673, E-Mail: info(at)frauenbund-eichstaett(dot)de sowie unter www.frauenbund-eichstaett.de.



Weitere Meldungen

Die Stabsstelle Medien und Öffentlichkeitsarbeit veröffentlicht kontinuierlich aktuelle Nachrichten aus dem Bistum. Zur Übersicht.

Videos

Videos zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.

Audios

Audios zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.