Zum Inhalt springen
26.05.2009

„Singen mit Kindern“- Fortbildungsveranstaltung des Arbeitskreises Kinderchor in Pollenfeld

Eichstätt/Pollenfeld. (pde) - Um das Singen mit Kindern im Gottesdienst geht es bei einer Fortbildungsveranstaltung, die das Amt für Kirchenmusik des Bistums Eichstätt am 27. Juni in Pollenfeld anbietet. Referentin ist die Musikpädagogin und Gymnasiallehrerin Eva-Maria Atzerodt aus Ingolstadt. Sie ist Leiterin verschiedener Vokalensemble, u.a. von „Incanto corale“ und von den „Ingolstädter Nachtigallen“.

Themenschwerpunkte der Informations- und Fortbildungsveranstaltung sind Kinderstimmbildung sowie die Vorstellung von geistlicher und weltlicher Kinderchorliteratur. Am Nachmittag probt Eva-Maria Atzerodt mit dem Kinderchor Pollenfeld. Bei Interesse besteht für die Kursteilnehmer auch die Möglichkeit, einen Teil der „eigenen“ Chorkinder mit einzubeziehen. Der Tag beginnt um 9.00 Uhr und endet nach einem gemeinsamen Abendlob um 17.00 Uhr.

Die Leitung des Kurses hat Regionalkantor Peter Hummel gemeinsam mit dem Arbeitskreis Kinderchor der Diözese Eichstätt. Informationen und Anmeldung beim Amt für Kirchenmusik, Residenzplatz 14, 85072 Eichstätt, Tel. (08421) 50-931, Fax (08421) 50-939, E-Mail: kirchenmusik(at)bistum-eichstaett(dot)de.



Weitere Meldungen

Die Stabsstelle Medien und Öffentlichkeitsarbeit veröffentlicht kontinuierlich aktuelle Nachrichten aus dem Bistum. Zur Übersicht.

Videos

Videos zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.

Audios

Audios zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.