Zum Inhalt springen
25.09.2020

Sieben Auszubildende im Bischöflichen Ordinariat erhalten ihre Abschlusszeugnisse

Eichstätt. (pde) – Sieben Auszubildende im Bischöflichen Ordinariat Eichstätt haben ihre Abschlusszeugnisse der Industrie und Handelskammer für München und Oberbayern sowie die Ausbildungszeugnisse des Bischöflichen Ordinariates erhalten.

Als Anerkennung bekamen die vier Bürokauffrauen und die drei Fachinformatiker ein Buchgeschenk des Ordinariats "Katholisch - und trotzdem OK - Ein unterhaltsamer Glaubenskurs" sowie ein Glückwunschschreiben des Eichstätter Bischofs Gregor Maria Hanke. Die Absolventen wurden in den Dienst der Diözese übernommen.

 



Weitere Meldungen

Die Stabsstelle Medien und Öffentlichkeitsarbeit veröffentlicht kontinuierlich aktuelle Nachrichten aus dem Bistum. Zur Übersicht.

Videos

Videos zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.

Audios

Audios zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.