Zum Inhalt springen
26.09.2012

Schulung für Pfarrbriefmacher am 6. Oktober in Ingolstadt

Eine Schulung für Pfarrbriefmacher findet am 6. Oktober in Ingolstadt statt.

Eichstätt/Ingolstadt. (pde) – Eine Schulung für Pfarrbriefmacher veranstalten die Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit und die Katholische Erwachsenenbildung (KEB) im Bistum Eichstätt am Samstag, 6. Oktober, in Ingolstadt. Der Kurs in den Räumen der KEB-Ingolstadt (Hieronymusgasse 3) beginnt um 9.00 Uhr und endet um 16.00 Uhr. Besonders eingeladen sind ehrenamtliche Mitarbeiter, die an der Pfarrbriefgestaltung in ihren Pfarreien bereits mitwirken oder diese Aufgabe künftig übernehmen möchten.

Referent ist Johannes Simon, Mitbegründer des Portals „Pfarrbriefservice.de“, der für die Öffentlichkeitsarbeit in den Pfarrgemeinden der Diözese Würzburg zuständig ist. Schwerpunkte der Schulung sind die Konzeption von Pfarrbriefen sowie praktische Fragen und Übungen. Die Teilnehmer werden gebeten, zehn Exemplare ihres Pfarrbriefes mitzubringen. Die Schulung kostet 15 Euro pro Teilnehmer (inkl. Mittagsimbiss). Anmeldung unter Tel. (08421) 50-251, E-Mail: pressestelle(at)bistum-eichstaett(dot)de.



Weitere Meldungen

Die Stabsstelle Medien und Öffentlichkeitsarbeit veröffentlicht kontinuierlich aktuelle Nachrichten aus dem Bistum. Zur Übersicht.

Videos

Videos zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.

Audios

Audios zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.