Zum Inhalt springen
04.06.2019

Samstagspilgern: Unterwegs auf dem Pilgerweg von Plankstetten nach Hirschberg

Eichstätt/Beilngries. (pde) – Eine Wanderung auf dem Pilgerweg von Plankstetten zum diözesanen Tagungshaus Schloss Hirschberg bietet die Diözesan-Pilgerstelle am Mittwoch, 26. Juni, in der Reihe Samstagspilgern an. Treffpunkt ist um 9 Uhr vor der Klosterkirche in Plankstetten.

Auf dem rund 15 Kilometer langen Weg geht es nach dem Pilgersegen am Waldrand entlang nach Biberbach. Dort überquert die Pilgergruppe die Straße nach Greding. Ein etwas steilerer Anstieg führt auf die Höhe von Schloss Hirschberg hinauf. Nach einer Mittagspause folgen die Teilnehmer einem Waldweg, der auf dem Wallfahrerweg zurück nach Plankstetten führt.

Nähere Informationen und Anmeldung bei der Diözesan-Pilgerstelle Eichstätt, Tel. (08421) 50-690, Fax (08421) 50-699, E-Mail: pilgerbuero(at)bistum-eichstaett(dot)de und im Internet unter www.pilgerstelle-eichstaett.de.